Erreichen Sie Ihre Kunden dort wo sie gerade sind.

Um die Rahmenbedingungen für ein gutes Online-Marketing zu schaffen, sollten Sie folgende Tipps unbedingt beachten.

  • Google Places Tragen Sie Ihr Unternehmen mit vollständiger Adresse, Kontaktdaten, Öffnungszeiten und Fotos unter Google Places ein.
  • Google+ Erstellen sie ein Google+ Profil bzw. überprüfen Sie die Daten auf Vollständigkeit.
  • Google Maps Überprüfen Sie ob ihr Unternehmen auf Google Maps vorhanden ist. Gelegentlich sind Orte falsch markiert. Helfen Sie Google und damit sich selbst zur einer richtigen Karte, damit die Kunden auch zu Ihnen finden können.
  • Facebook Auch wenn Sie selbst kein Facebook Profil erstellt haben, ist es durchaus möglich, dass andere Facebook Nutzer ihr Unternehmen als Ort eingetragen haben. Überprüfen Sie daher, ob ihr Unternehmen bereits eingetragen ist, bzw. erstellen Sie direkt ihre eigene Fanseite.
  • Twitter Erstellen Sie ein Twitterkonto und verfassen Sie "Tweets" mit den entscheidenen #Hashtags. Sie erreichen genau die Menschen die sich für Ihr Produkt interessieren!
Background Image

Social Media

Mit geringen Streuverlusten können sie Ihre zukünftigen Kunden ansprechen. Durch ein gezieltes Monitoring erreichen wir mehr Personen, die Ihr Angebot interessant finden, als z.B. eine pauschale Facebookanzeige.

Gehen Sie vorweg, nicht hinterher

Ihr Partner für Social Marketing

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bezug auf die stetigen Veränderungen des Internets, helfen wir Ihnen gerne die Dinge zu erkennen, die für sie gerade jetzt wichtig sind. Wir bieten Ihnen einen Mix aus Beitragsservice für die Social Media Plattformen, sowie die zielgerechte Bewerbung auf den unterschiedlichen Kanälen wie z.B. der so wichtigen Suchmaschine Google.